// Set to the same value as the web property used on the site var gaProperty = 'UA-77171553-3'; // Disable tracking if the opt-out cookie exists. var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } // Opt-out function function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; }

Schwimmen Saunen Fitness Eis Bad Sauna Fitness Eis Schwimmen Saunen Fitness Eis Bad Sauna Fitness Eis
Online-Verkauf für die Lentpark-Camps in den Sommerferien gestartet2021-04-12T11:45:06+02:00

Auch im Freibadsommer 2021 bieten die KölnBäder voraussichtlich wieder betreute Ferienwochen für Schulkinder in den Sommerferien mit 50 Kindern pro Woche an. In Zusammenarbeit mit teamFERIEN wird jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 16 Uhr qualifiziert und altersgerecht mit geteilten Gruppen und Hygienekonzept analog des Vorjahres betreut.

Insbesondere berufstätige Eltern suchen für ihre Schulkinder in den 6-wöchigen Sommerferien Betreuungsangebote, die den Kindern Spaß, Aktivität und Abwechslung bieten. Die Lösung für Kinder, die gerne schwimmen: Lentpark-Camps in allen Wochen der NRW-Sommerferien!

Im Zentrum der nunmehr in fünften Jahr angebotenen Ferienbetreuung steht das kreative Spiel in der Gemeinschaft. Erlebnispädagogen und Rettungsschwimmer beaufsichtigen die angemeldeten Kinder und finden die richtige Balance an Aktivitäten bei jedem Wetter. Neben Schwimmen, Rutschen und Planschen stehen auch Ballspiele sowie Malen und Basteln auf dem Wochenplan.

Der Lentpark als zentral gelegenes Freibad mit großem Parkplatz bietet sich an. Die Saunalandschaft ist in den Ferien geschlossen, so dass die Gruppe im dortigen separaten Außenbereich eine Rückzugsmöglichkeit hat, falls das Bad an einem heißen Tag sehr voll ist. Im Fall von schlechtem Wetter können die Kinder im Hallenbad schwimmen sowie in der Halle, wo in den Sommermonaten das Eis abgetaut ist, spielen. Im Eisbereich gibt es große Sammelumkleiden, wo persönliche Gegenstände eingeschlossen werden können.

Das Angebot beinhaltet die tägliche Verpflegung mit warmem Mittagessen und Mineralwasser. Pro Woche werden bis zu 53 Kinder betreut. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 7 Jahre, die mindestens das Seepferdchen-Abzeichen besitzen. Anmeldungen sind unter www.kurse.koelnbaeder.de noch für fast jede Woche der Sommerferien möglich. Pro Kind und pro Woche kostet die Teilnahme am Lentpark-Camp 195 Euro, die Plätze sind begrenzt. Stand: 12. April ist die erste Woche bereits ausgebucht.

Je Woche werden wieder bis zu drei zusätzliche kostenlose Sozialplätze vergeben an maximal ein Kind je Familie ab 7 Jahre mit Seepferdchen und KölnPass. Gescannte Nachweise unter Angabe der Wunschwoche senden Interessierte bitte bis zum 15. Mai 2021 per E-Mail an: info@koelnbaeder.de. Bei mehr Interessenten als Plätzen entscheidet das Los.

Falls das Lentpark-Camp aufgrund der dann geltenden Corona-Schutzverordnung abgesagt werden müsste, werden bereits gezahlte Beiträge erstattet.

Gutscheine bis Ende 2022 gültig2021-04-13T12:52:46+02:00

Liebe Gäste,

vielen Dank für den Erwerb unserer Gutscheine. Sämtliche Kauf- bzw. Wertgutscheine mit den Ablaufdatem 31.12.2020 und 31.12.2021 werden aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie automatisch und pauschal bis zum 31.12.2022 verlängert. Entsprechende Gutscheine behalten also mindestens ein Jahr länger als das angegebene Ablaufdatum Gültigkeit.

Sie können die Gutscheine nach Wiedereröffnung unserer Betriebsstätten wie gewohnt an den Kassen vorlegen und einlösen. Eine Barauszahlung ist jedoch nicht möglich.

Bislang steht noch kein Datum für die Wiederinbetriebnahme fest, die Einrichtungen der KölnBäder GmbH bleiben mindestens bis zum 18. April 2021 geschlossen (Stand: 13. April 2020).

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr KölnBäder-Team

Alle Bäder geschlossen – kein öffentlicher Bade-, Fitness-, Sauna- oder Eisbetrieb2021-04-19T13:34:32+02:00

Als Folge der Verschärfungen der Corona-Schutzmaßnahmen mussten auch in Nordrhein-Westfalen alle Bäder seit Montag, 02. November 2020 bis auf Weiteres schließen. Es ist beschlossen worden, sämtliche Bäder bis mindestens 26. April 2021 weiterhin geschlossen zu halten.

Dies betrifft sämtliche Einrichtungen der KölnBäder und alle Bereiche, darunter Bäder, Saunalandschaften, Fitnessbereiche und die Eislaufflächen des Lentparks. Auch fallen unsere Veranstaltungen und Kurse bis auf Weiteres aus. Kursstunden werden bei einer Wiedereröffnung teilweise nachgeholt, hierüber sind die Kursteilnehmer/innen informiert worden.

Der Betrieb von Schwimmbädern ist laut Corona-Schutzverordnung weiterhin generell nicht gestattet, lediglich das Schulschwimmen bildet außerhalb der Schulferien eine Ausnahme und wird an einigen Standorten in Kooperation mit den örtlichen (Grund-)Schulen angeboten. Alles andere (Abnahmen, Gesundheitsschwimmen usw.) findet nicht statt!

Weitere Neuerung und Ausnahme seit dem 29. März 2021: Einige Vereine bieten Schwimmlernkurse für Kleingruppen von bis zu fünf Kindern an, das ist gestattet. Eventuell werden entsprechende KölnBäder-Schwimmkurse aus dem Herbst in Kleingruppen zu Ende geführt. Derzeit gibt es jedoch noch keine Möglichkeit und keine Pläne für neue, darüber hinaus gehende Kursangebote! Sollten Sie an Schwimmkursen interessiert sein, abonnieren Sie bitte den Newsletter (Anmeldung im Footer der Homepage möglich) oder liken Sie uns auf Facebook. Hier informieren wir über Termine für den Kursvorverkauf.

Es gibt darüber hinaus eine Nachfrage z.B. für die Anmietung von Bahnen und Bädern durch Privatpersonen, Familien und Kleingruppen, allerdings gibt es aus dem genannten Grund kein Angebot, hier bitten wir um Ihr Verständnis und weiterhin um Ihre Geduld.

Das Eis im Lentpark ist aus ökologischen Gründen bereits abgetaut worden, die Eissaison 2020/21 wurde vorzeitig beendet.

Wir planen weiterhin eine Freibadesaison 2021, der Online-Verkauf für unsere Lentpark-Camps in den Sommerferien läuft.

Sobald ein Datum für die Wiederinbetriebnahme unserer Einrichtungen feststeht, werden wir es auf allen Kanälen (Homepage, Pressemitteilung, Facebook, Instagram, Newsletter, Info-Telefon usw.) mitteilen. Auch in Bezug auf die dann geltenden Szenarien bzgl. E-Ticket, Kapazitätsdeckelung und Hygienekonzept.

Wir hoffen, Ihnen die Bäder bald wieder anbieten zu können.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr KölnBäder-Team