// Set to the same value as the web property used on the site var gaProperty = 'UA-77171553-3'; // Disable tracking if the opt-out cookie exists. var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } // Opt-out function function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; }

Ganz gemütlich in der Groov-Sauna…2021-11-29T14:03:06+01:00

…können Sie ab Dezember 2021 ins Wochenende starten. Jeden Donnerstag ist der Damentag, freitags stellen wir jetzt in der kalten Jahreszeit für alle Saunagäste die Feuerschale auf. Machen Sie es sich gemütlich draußen in der Natur am Feuer und erleben Sie die Groov im winterlichen Widerschein des Elements Feuer. Dazwischen glühen die Kohlen in der Finnischen Aufguss-Sauna und es gibt viele ruhige Plätze, um entspannt die Woche in der wohligen Wärme ausklingen zu lassen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuche – mit 2G-Nachweis und E-Ticket.

Ihr KölnBäder-Team
Zündorfbad

Chorweilerbad wieder geöffnet2021-11-29T13:39:20+01:00

Nach über einem Jahr Schließungszeit ist das Hallenbad im Kölner Norden wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Dort sind Fliesen saniert und Hochwasserschäden beseitigt worden.

Nach der pandemiebedingten monatelangen Schließung ab Anfang November 2020, stand noch eine größere Fliesensanierung auf der Agenda. Im Duschbereich sind die kompletten Fliesen heruntergenommen, die Abdichtungsebene neu gemacht und im Anschluss neue Fliesen angebracht worden.

Während dieser Arbeiten ist der Technikkeller des Bades zwei Mal bei unterschiedlichen Starkregenereignissen vollgelaufen. Zeitweise stand das Wasser im abschüssigen Eingangsbereich einen Meter hoch. Im Keller gingen durch das Hochwasser technische Komponenten defekt, aufgrund der Nässe musste temporär ein Baustopp ausgerufen werden und zunächst alles getrocknet werden. Inzwischen ist die defekte Technik ausgetauscht worden.

Zeitweise konnte am Standort ein Kursbetrieb mit improvisierter mobiler Duschsituation angeboten worden, ebenso gab es nach den Monaten des Lockdowns temporäre Vereins- und Schulnutzungen.

Seit Freitag, 26. November 2021, läuft der Badebetrieb vollumfänglich auch für die Öffentlichkeit zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder – mit E-Ticket, 2G-Regelung für alle Schwimmerinnen und Schwimmer ab 16 Jahre – allerdings noch ohne die neu installierte Schrankenanlage auf dem Parkplatz.

Diese ist durch einen unaufmerksamen Verkehrsteilnehmer beschädigt worden und daher noch nicht vom ersten Tag der Wiedereröffnung an mit in Betrieb. Hierfür bittet die Bädergesellschaft um Verständnis. Die Schrankenanlage wird schnellstmöglich repariert.

Die KölnBäder GmbH dankt allen Gästen des Chorweilerbades für ihre Geduld und freut sich auf ihre Besuche.

 

frisch 7 ist erschienen2021-11-24T13:11:08+01:00

Die neue Ausgabe unseres Gästemagazins „frisch“ liegt in den Bädern und bei ausgewählten Partnern in Köln zur kostenlosen Mitnahme bereit – so lange der Vorrat reicht. Hier finden Sie das Heft auch papierlos und digital: frisch 07 (yumpu.com)

Wir freuen uns über Ihr Interesse und wünschen eine anregende Lektüre.

Ihr KölnBäder-Team

Ab sofort: Einlass zur Eis-Party ausschließlich mit E-Ticket2021-11-22T09:30:25+01:00

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation bitten wir um Verständnis, dass der Eintritt zur Eis-Party samstags ab 19:00 Uhr ausschließlich mit einem E-Ticket erfolgen kann.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeitenden oberste Priorität hat.

Um unkontrollierte Ansammlungen vor dem Lentpark und im Foyer Bereich vor Beginn der Eis-Party zu vermeiden, erfolgt der Einlass nur noch mit E-Ticket. Barzahlungen, Kartenzahlungen, auch die mit einer analogen Vorteilskarte, sowie Gutscheine können bis auf Weiteres für die Eis-Party nicht mehr akzeptiert werden.

E-Tickets buchen Sie unter: Bäder Suite – KölnBäder GmbH (koelnbaeder.de)

Jetzt Kindergeburtstage auf dem Eis und Eisstockschießen im Lentpark buchen2021-10-08T12:57:38+02:00

Liebe Gäste,

ab sofort ist die Buchung von Kindergeburtstagen auf dem Eis im Lentpark online möglich. Der pauschale Gruppentarif ist unverändert:

129 € für bis zu sechs Kinder inklusive Geburtstagskind, jedes zusätzliche Kind kostet 19,90 €.

Eiseintritt, Schlittschuhverleih und gewähltes Menü in der Gastronomie sind inkludiert.

Der Eintritt für bis zu zwei erwachsene Begleitpersonen ist im Rahmen der Geburtstagsbuchung kostenlos.

Online-Buchung bequem möglich unter: Bäder Suite – KölnBäder GmbH (koelnbaeder.de)

Bahnen für das Eisstockschießen sind dort ebenfalls buchbar, für Gruppen bis 8 Personen zum Preis von ab 65 € je Stunde.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit Ihrer Gruppe im Lentpark.

Ihr KölnBäder-Team
Lentpark Eis

Rückfragen bitte an: kurse@koelnbaeder.de

Kinderplanschbecken im Zollstockbad vorübergehend gesperrt2021-09-01T13:42:38+02:00

Liebe Gäste,

das innenliegende Kinderplanschbecken im Zollstockbad steht aufgrund von Sanierungsarbeiten bis auf Weiteres nicht zur Verfügung. Wir informieren, sobald die Sanierung abgeschlossen ist und der Bereich wieder genutzt werden kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr KölnBäder-Team
Zollstockbad

2G-Nachweispflicht in allen Bädern – außer für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre sowie Schüler/innen2021-11-29T14:06:38+01:00

Liebe Gäste,

der Einlass ist gem. Corona-Schutzverordnung NRW unter folgenden Voraussetzungen und unter Vorlage eines amtlichen Ausweisdokuments möglich:

2G-Check (geimpft oder genesen) für alle ab 16 Jahre mit Ausnahme von Kindern und Jugendlichen sowie Schülerinnen und Schülern.

Personen ab 16 Jahre:

Geimpfte Personen: Vorlage eines Impfausweises mit vollständiger Impfung. Die letzte erforderliche Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen.

Genesene Personen: Vorlage eines „Genesenennachweises“, der das Vorliegen einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus bestätigt. Die Erkrankung muss mindestens 28 Tage und darf maximal sechs Monate zurückliegen.

Genesene, geimpfte Personen: Vorlage eines „Genesenennachweises“, der das Vorliegen einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus bestätigt sowie Vorlage eines Impfausweises mit vollständiger Impfung (1x Impfung), die mindestens 14 Tage zurückliegt.

Kinder und Jugendliche / Schülerinnen und Schüler:

Kinder bis zum Schuleintritt sowie Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre sind aufgrund der regelmäßigen Schultestung von der Nachweispflicht ausgenommen. Jugendliche ab 16 Jahre müssen eine Bescheinigung der Schule, z.B. einen Schülerausweis vorlegen oder am 2 G-Check teilnehmen.

Bitte in alle Bäder nur mit Mund-Nasenschutz eintreten: Medizinische Masken, FFP2 oder KN/N95-Masken oder Bitte beachten Sie die Aushänge zu unseren Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

Vielen Dank. Wir freuen uns auf Ihre Besuche.

Ihr KölnBäder-Team

Treffpunkt Ebertplatz: Winterspaß auf der Eisbahn2021-11-29T13:36:54+01:00

Die Stadt Köln schafft mit der Unterstützung der KölnBäder GmbH zum dritten Mal ein winterliches Freizeitangebot auf dem Ebertplatz. Im Zentrum steht eine Eisbahn, die in einer Runde um den beleuchteten Brunnen führt. Täglich ist dort Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen möglich. Alle Infos auch hier:

  • Zeitraum: Täglicher Betrieb zwischen dem 29. November 2021 und dem 9. Januar 2022. Am 24. und 25. Dezember bleibt die Eisbahn geschlossen.
  • Öffnungszeiten der Eisbahn:
    • Außerhalb der Ferienzeit: Montag bis Donnerstag: 15:00 – 21:00 Uhr || Freitag bis Samstag: 11:00 – 22:00 Uhr || Sonntag:  11:00 – 20:00 Uhr
    • Innerhalb der Ferienzeit: Montag bis Donnerstag: 11:00 – 21:00 Uhr || Freitag bis Samstag: 11:00 – 22:00 Uhr ||Sonntag: 11:00 – 20:00 Uhr
    • Eisstockschießen ist unabhängig vom Wochentag und von der Ferienzeit jeweils ab 18:00 Uhr möglich.
  • Preisgestaltung:
    • Eislaufen: Der Eintritt die Tageskarte beträgt 5 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder und Jugendliche von 6-18 Jahre. Für Kinder unter 6 ist der Eintritt kostenlos. Das Ausleihen von Schlittschuhen kostet 3 Euro (zusätzlich werden 10 Euro Pfand fällig).
    • Sondertarif für Schulklassen: Schulklassen können die Eisbahn Dienstag und Donnerstag von 09:00 – 12:00 Uhr zu einem stark vergünstigten Tarif von 50 Euro/pro Klasse inkl. Schlittschuhverleih nutzen. Buchung hier
    • Preise Eisstockschießen: Jede Bahn kostet 90 Euro/ Stunde und kann mit max. 8 Personen genutzt werden. Insgesamt sind drei Bahnen verfügbar; Onlinereservierung hier 
    • Infektionsschutz: Es gilt die jeweils tagesaktuelle Corona-Schutzverordnung. Stand 24.11. ist : Personen ab einem Alter von 16 Jahren müssen einen 2G Nachweis erbringen. Bei Kindern und Jugendlichen bis einschließlich 15 Jahren entfällt der 2G Nachweis, denn:  Schülerinnen und Schüler gelten weiterhin aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Kinder bis zum Schuleintritt sind getesteten Personen gleichgestellt.  In Zeltinnenräumen sowie in Warteschlangen gilt darüber hinaus Maskenpflicht. Nach Betreten der Eisfläche, darf die Maske abgenommen werden.