Unsere Genovevabad-Badelandschaft

Tradition verpflichtet: Über fünzig Jahre in Mülheim

Das älteste Kölner Hallenbad ist im rechtsrheinischen Stadtteil Mülheim fest verankert. Das Teilgruppenbad wird überwiegend von Schulen und Vereinen genutzt. Für die Öffentlichkeit gibt es zwei Angebote, die bei den KölnBädern einmalig sind: ein Textildampfbad sowie einmal in der Woche jeweils das Frauen- und Herrenschwimmen.

Hier könnt ihr echt was erleben. #echt

Unsere Vorteilskarte – ein Mehrwert!

Die Vorteilskarten: Prepaid mit Maximalrabatt. Einfach aufladen und sofort rabattierte Eintrittspreise nutzen. Bei Zahlungen mit der Vorteilskarte erhalten Sie je nach Kartenkategorie eine Ermäßigung von 10 % bis 20% auf den Eintrittspreis. Das Guthaben Ihrer Vorteilskarte wird jeweils um den ermäßigten Betrag reduziert.

Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Aktuelles