// Set to the same value as the web property used on the site var gaProperty = 'UA-77171553-3'; // Disable tracking if the opt-out cookie exists. var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } // Opt-out function function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; }
  • 0
Vorteilskarten2024-01-02T14:56:05+01:00

Unsere Vorteilskarten – ein Mehrwert!

Entscheiden Sie jetzt, welchen Vorteil Sie allein, als Familie oder mit Freunden bei uns genießen möchten. Die Vorteilskarten gibt es in drei attraktiven Kategorien – neuerdings auch als Digitale Vorteilskarte zur Online-Buchung von E-Tickets:

Vorteilskarten Guthaben Vorteil
Silber 75 € 10%
Gold 200 € 15%
Platin 380 € 20%

Neu im Sommer 2023: Wichtige Info für Badegäste mit Digitaler Vorteilskarte:

Ab sofort ist die Handhabung der E-Tickets im Falle von Planänderungen noch flexibler.

Bis eine Stunde vor der frühesten Einlasszeit Ihrer zuvor gekauften E-Tickets, können Sie eine kostenlose Termin-Stornierung vornehmen.

Der Betrag der stornierten Tickets wird auf ein digitales Guthabenkonto in Ihrem Account transferiert und kann zur Zahlung späterer Käufe für alle E-Tickets der KölnBäder genutzt werden.

Alle Vorteilskarten funktionieren nach dem Prepaid-System. Sie können Ihre Vorteilskarte um den jeweiligen Nominalbetrag ihrer Kategorie wieder aufladen. Dieser Betrag steht Ihnen als Guthaben (digital oder analog) zur Verfügung und ermöglicht Ihnen in unseren Einrichtungen einen bargeldlosen, rabattierten Eintritt. Bei der Zahlung mit einer Vorteilskarte erhalten Sie jeweils eine Ermäßigung von 10 % bis 20 % auf die ausgewiesenen Einzeltarife in Bad, Sauna, Eis. Dabei wird der ermäßigte Betrag vom Guthaben Ihrer Vorteilskarte bzw. Ihres Online-Guthabens („Digitale Vorteilskarte“) abgebucht.

Volle Übertragbarkeit: Mehrere Personen können problemlos über eine Vorteilskarte rabattiert zahlen. Zusätzlich sind unsere Vorteilskarten zeitlich unbegrenzt einsetzbar, d.h., sie haben kein Verfallsdatum.

Für die Neuausstellung von analogen Vorteilskarten fällt einmalig ein Kartenpfand in Höhe von 5 € an. Diese erhalten Sie in allen Bädern außer dem Naturfreibad Vingst. Im Falle der Rückgabe der unbeschädigten Vorteilskarte wird der Betrag zurückgezahlt.

Zusätzlicher Vorteil: Digitale Vorteilskarte

Die Digitale Vorteilskarte verbindet die Vorteile der Vorteilskarte (rabattierte Eintrittspreise, wiederaufladbar, unbegrenzt gültig, voll übertragbar) mit den Vorteilen der E-Tickets (schneller Einlass, Registrierung zur Kontaktnachverfolgung, bequem online im Vorfeld buchen, auch für mehrere Personen z.B. Jugendliche und Kinder, kontaktlos). Zudem entfällt der Kartenpfand und eine Digitale Vorteilskarte können Sie nicht verlieren.

Das Guthaben befindet sich in Ihrem Kundenkonto und kann für Ihre rabattierten E-Tickets im Bereich Bad, Sauna, Eis eingesetzt werden. Bitte wählen Sie bei der Bezahlung im Shop als Bezahlart die Vorteilskarte aus, damit Ihnen der Rabatt abgezogen wird. Der Einsatz an der Kasse ist nicht vorgesehen, eine digitale Vorteilskarte funktioniert nur für die Online-Buchung unserer E-Tickets.

Wählen Sie jetzt aus, welches Guthaben Ihnen nur Vorteile bringen soll, und genießen Sie unsere Angebote.

Registrierte und angemeldete Benutzer können eine Digitale Vorteilskarte ab sofort bequem online kaufen und für den Kauf von E-Tickets einsetzen.

Informationen zur Digitalen Vorteilskarte finden Sie in unserem Flyer zum Download als PDF:

Informationen zur analogen Vorteilskarte finden Sie in unserem Flyer zum Download als PDF:

Sie erhalten die analogen Vorteilskarten weiterhin in unseren Bädern sowie bequem als „Print@home“-Wertgutscheine über den entsprechenden Betrag in unserem Online-Shop.

Die Vorteilskarten können zur Zahlung fast aller Leistungen eingesetzt werden. Der Tarif Gruppenkarte, Mitgliedsbeiträge im AgrippaFit/RochusFit, Schwimmkurse und Einzelunterricht, Lentpark-Camp, gastronomische Leistungen, Köln-Pass- und Sonderaktions-Preise sowie das Schlittschuhschleifen, der Kauf von Vorteilskarten, Wellness-Angebote und Gutscheine können mit der Vorteilskarte nicht bzw. nur unrabattiert bezahlt werden.

Eine Umwandlung von einer bestehenden analogen in eine Digitale Vorteilskarte ist ab sofort zu attraktiven Konditionen möglich:

Sie müssen sich zunächst bitte im Buchungssystem registrieren, um eine Umwandlung zu beantragen:

Bitte nutzen Sie den Button oben rechts in der Ecke „neues Ticket“ und wählen Sie die Umwandlung aus.

Folgende Daten müssen vorliegen:

  1. des Kunden: Name, E-Mail-Adresse Wichtig ist, dass es die E-Mail Adresse ist, die auch mit dem Shop verknüpft ist, Anschrift
  2. der Karte: EPA-Nummer ist auf Belegen zu finden und durch mehrere Fragezeichen am Ende gekennzeichnet. Falls Ihnen kein Beleg vorliegt, kann dieser an der Kasse unserer Bäder erneut ausgestellt werden.

Das Abschicken des Formulars ist eine Willenserklärung zur Umwandlung. Bereits wenn der Antrag gesendet wurde, wird die analoge Karte gesperrt und ist damit nicht mehr einsetzbar.

Das Restguthaben wird ermittelt, 5 € Kartenpfand + 5 € Umwandlungsbonus werden auf das Shop-Konto übertragen.

Sobald die Umwandlung erfolgreich war, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Ab dann ist die Digitale Vorteilskarte ausschließlich zur Onlinebezahlung z.B. von rabattierten E-Tickets nutzbar und kann nicht vor Ort für Leistungen eingesetzt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Besuche.

Ihr KölnBäder-Team