Eisarena

Eislaufen wird im Lentpark zum besonderen Erlebnis: Eine 260 Meter lange und acht Meter breite Eishochbahn führt sowohl durch die Eishalle als auch durch das auf der anderen Seite gelegene Hallenbad.

Neben dieser optischen Verbindung gibt es auch eine ökologische Verbindung zwischen Eishalle und Schwimmbad: Mit der Wärme, die zur Kühlung der Eisarena entsteht, wird das Hallenbad beheizt. Belohnt wurde diese „grüne“ Bauweise bereits vor der Eröffnung. Die EU-Kommission hat den Lentpark schon in der Bauphase als Partner des europäischen Greenbuilding-Programms aufgenommen.

  • Großes Einspringen zur Saisoneröffnung im Stadionbad

    Die KölnBäder GmbH plant für Mittwoch, 3. Juni 2015, ab 17:00 Uhr ein großes Einspringen. Ort des Geschehens ist das Sprungbecken des Stadionbades. Die Cologne Bombs eröffnen mit ihrer Crew dort die Freibadesaison 2015 mit einer Splashdiving-Show.[mehr]

  • Mittsommernacht im Lentpark

    Die nächste lange Saunanacht findet am Freitag, 26. Juni 2015, im Lentpark statt. In der Zeit von 19:00 bis 1:00 Uhr wird es ein besonderes Aufgussprogramm geben.Hierbei verwöhnen die Saunameister/innen alle Gäste mit typisch skandinavischen Saunabräuchen, besonderen Aufgüssen und einem Fjord-Pee[mehr]

  • Neue Telefonanlage im Agrippabad

    Ab Mittwoch, 27. Mai 2015, erreichen Sie die KölnBäder-Verwaltung, die Kurskoordination sowie den Fitnessbereich AgrippaFit unter neuen Telefonnummern. Die Nummern der Bäder sowie die Service-Hotline 0221.280380 bleiben unterdessen bestehen.[mehr]

zum Archiv ->
Öffnungszeiten Öffnungszeiten Preise Preise Shop KölnBäder Shop