Eisarena

Eislaufen wird im Lentpark zum besonderen Erlebnis: Eine 260 Meter lange und acht Meter breite Eishochbahn führt sowohl durch die Eishalle als auch durch das auf der anderen Seite gelegene Hallenbad.

Neben dieser optischen Verbindung gibt es auch eine ökologische Verbindung zwischen Eishalle und Schwimmbad: Mit der Wärme, die zur Kühlung der Eisarena entsteht, wird das Hallenbad beheizt. Belohnt wurde diese „grüne“ Bauweise bereits vor der Eröffnung. Die EU-Kommission hat den Lentpark schon in der Bauphase als Partner des europäischen Greenbuilding-Programms aufgenommen.

  • 50 Jahre Genovevabad

    Damit möglichst viele Schwimmer/innen mitfeiern, sind am Mittwoch, 7. Dezember 2016, in der Zeit von 6:30 bis 20:30 Uhr alle Gäste zum Super-Sonderpreis im Mülheimer Hallenbad willkommen. [mehr]

  • Neues Bild im Zündorfbad

    Die Kölner Künstlerin Marion Anna Simon hat ein schönes Gemälde erstellt, das nun den Ruheraum in der Saunalandschaft dauerhaft verschönert.[mehr]

  • Neue Attraktion im Ossendorfbad

    Im Ossendorfbad ist eine neue Attraktion im Außenbereich entstanden und ab sofort für unsere Saunagäste in Betrieb. Die neue Aufguss-Sauna im Außenbereich bietet Platz für 60 Personen.[mehr]

  • 4-Jahreszeitenbecken im Winter

    Im Höhenbergbad, im Zollstockbad und im Zündorfbad werden die 4-Jahreszeitenbecken bei Temperaturen unter 5 Grad eingeschränkt betrieben.[mehr]

  • Meerjungfrauentermine im Dezember

    Bitte reservieren Sie vorab Ihren Wunschtermin direkt beim Fotografen per E-Mail an: p.jacobs@toxic-foto.com - Ein Shooting kostet 50 Euro zzgl. Badeintritt.[mehr]

  • Jetzt wieder: Warmbadetage bei den KölnBädern

    Pünktlich zum Herbst können Schwimmfreunde im um die 30 Grad warmen Wasser der KölnBäder abtauchen. Die beliebten Warmbadetage gibt es wieder in sechs Bädern an unterschiedlichen Wochentagen. [mehr]

zum Archiv ->
Öffnungszeiten Öffnungszeiten Preise Preise Shop KölnBäder Shop