Schwimmtechniken

Welche Schwimmart sollte als Erstes erlernt werden?

Kinder können grundsätzlich mit jeder Schwimmart beginnen. Jede einzelne Technik hat ihre besonderen Merkmale, Vor- und Nachteile:

Brustschwimmen:

  • einfache Orientierung über Wasser, deswegen beliebt bei jüngeren und ängstlichen Kindern

  • komplexe Beinbewegung erfordert sehr geschulte Vermittlung

Kraulschwimmen:

  • einfache Koordination durch die natürliche Bewegungsform

  • erfordert sicheren Umgang mit dem Wasser aufgrund der Wasserlage und der Atmung

Rückenschwimmen:

  • freie Atmung über Wasser

  • erfordert aufgrund der Rückenlage eine gute Orientierungsfähigkeit und Wassergewöhnung als Voraussetzung

Weitere Informationen liefert die kindgerechte Beschreibung:

Wie kannst Du schwimmen?

Lehrkräfte

Lehrkräfte

Wunsch und Realität – Alle Kinder sollen Schwimmen lernen!

mehr erfahren

Ansatzpunkte der Maßnahme „Sicher schwimmen!“

Ansatzpunkte der Maßnahme „Sicher schwimmen!“

Erfahren Sie mehr über die Ansatzpunkte der Maßnahme „Sicher schwimmen!“.

mehr erfahren

Das „Sicher schwimmen!“ Team

Das „Sicher schwimmen!“ Team

Für einen erfolgreichen Verlauf der Maßnahme ist die Zusammenarbeit zwischen den Schulen und dem „Sicher schwimmen!“ Team unerlässlich.

mehr erfahren

Wassergewöhnung und Wasserbewältigung

Wassergewöhnung & -bewältigung

Wassergewöhnung und Wasserbewältigung sind die Grundlagen für eine dauerhaft sichere Schwimmfähigkeit und für das Erlernen der Schwimmtechniken unerlässlich.

mehr erfahren

Übungs- und Spielesammlung

Übungs- und Spielesammlung

Ideen für Übungen und Spiele

mehr erfahren