Köln Bäder

News

< Neues Bild im Zündorfbad

50 Jahre Genovevabad

Damit möglichst viele Schwimmer/innen mitfeiern, sind am Mittwoch, 7. Dezember 2016, in der Zeit von 6:30 bis 20:30 Uhr alle Gäste zum Super-Sonderpreis im Mülheimer Hallenbad willkommen.


Passend zum halben Jahrhundert, erhebt die KölnBäder GmbH zur Feier des Tages lediglich 50 Cent Eintritt für Erwachsene oder Jugendliche – Kinder zahlen überhaupt keinen Eintritt.

Im Bad kann ganztägig geschwommen und geplanscht werden, die Auszubildenden der KölnBäder organisieren ab 14:30 Uhr ein Schlauchbootrennen für Jedermann.

Eine süße Überraschung erhalten alle Jubiläumsgäste zudem solange der Vorrat reicht: Eine spezielle Lolly-Edition versüßt allen Schwimmerinnen und Schwimmern anlässlich des runden Geburtstages den Hallenbadbesuch.

Der Meerjungfrauen-Fotograf Peter W. Jacobs ist ab 17:00 Uhr vor Ort und fertigt auf Wunsch und gegen Entgelt einzigartige Unterwasserfotos.

Bereits am Freitag, 2. Dezember 2016, ist der offizielle 50. Jahrestag der Eröffnung des rechtsrheinischen Hallenbades nahe des Wiener Platzes. Bei der Eröffnung am 2. Dezember 1966 unter dem Motto „Sicherheit durch Schwimmen“ bewertete der Kölner Stadt-Anzeiger das Bad als „modern, geschmackvoll, doch nicht zu aufwendig“.

Heute fungiert das Hallenbad als Teilgruppenbad für das Schul- und Vereinsschwimmen. Während der öffentlichen Schwimmzeiten finden dort das Frauen- und Herrenschwimmen sowie Schwimmkurse der KölnBäder GmbH statt. In der Schwimmhalle gibt es als Besonderheit ein Textil-Dampfbad – ohne Aufpreis.

 


zum Archiv ->
Öffnungszeiten Öffnungszeiten Preise Preise Shop KölnBäder Shop