Eisarena

Eislaufen wird im Lentpark zum besonderen Erlebnis: Eine 260 Meter lange und acht Meter breite Eishochbahn führt sowohl durch die Eishalle als auch durch das auf der anderen Seite gelegene Hallenbad.

Neben dieser optischen Verbindung gibt es auch eine ökologische Verbindung zwischen Eishalle und Schwimmbad: Mit der Wärme, die zur Kühlung der Eisarena entsteht, wird das Hallenbad beheizt. Belohnt wurde diese „grüne“ Bauweise bereits vor der Eröffnung. Die EU-Kommission hat den Lentpark schon in der Bauphase als Partner des europäischen Greenbuilding-Programms aufgenommen.

  • Freibadesaison 2017

    Am Samstag, 13. Mai 2017 beginnt die Freibadesaison. Ab dann erfolgt die Umstellung auf den Sommertarif und die ersten Freibadampeln stehen auf "grün".[mehr]

  • Wahnbad: Sommerschließung der Saunalandschaft

    Sicherheit und Hygiene sind bei der KölnBäder GmbH oberstes Gebot. Daher stehen einmal im Jahr die so genannten Revisionsarbeiten auf dem Programm. [mehr]

  • Neu: Lentpark-Camp in den Sommerferien

    Während der kompletten NRW-Sommerferien 2017 bieten die KölnBäder wöchentliche Camps im Lentpark an. Die Kinder werden durch ausgebildete Erlebnispädagogen und Rettungsschwimmer betreut und zum kreativen Spiel angeregt.[mehr]

  • Köln - Wie geht das?

    Wer sorgt im Lentpark für klares Wasser? Wie arbeitet eine Reinigungsanlage? Wie werden junge Wasserratten zu sicheren Schwimmern?[mehr]

  • Neue Sommer-Meerjungfrauentermine

    Bitte buchen Sie vorab Ihren Wunschtermin direkt beim Fotografen per E-Mail an: p.jacobs@toxic-foto.com Das exklusive Foto-Shooting kostet 50 Euro zzgl. Badeintritt.[mehr]

zum Archiv ->
Öffnungszeiten Öffnungszeiten Preise Preise Shop KölnBäder Shop