// Set to the same value as the web property used on the site var gaProperty = 'UA-77171553-3'; // Disable tracking if the opt-out cookie exists. var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } // Opt-out function function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; }

Schwimmkurse Kompakt – Online-Verkaufsstart naht2021-09-22T14:51:27+02:00

Möchte Ihr Kind in den Herbstferien in entspannter Atmosphäre aktiv werden? Bald starten Kompaktkurse zum Schwimmen lernen.

Schwimmkurse, die an mehreren Terminen in den Herbstferien stattfinden, werden ab Donnerstag, 30. September 2021, um 11:00 Uhr online verkauft unter https://kurse.koelnbaeder.de/de/

Darunter sind Kursangebote an den Standorten Agrippabad, Genovevabad, Stadionbad (Foto) und Zollstockbad.

Die Herbstferien Schwimmkurse-Kompakt laufen in der Zeit vom 11. bis zum 22. Oktober 2021 in der Regel vormittags – auch wenn die Bäder teilweise für die Öffentlichkeit geschlossen sein sollten.

Es werden keine Wartelisten geführt oder Reservierungen entgegengenommen.

Neue Kolleginnen und Kollegen gesucht2021-09-13T13:15:57+02:00

Die KölnBäder GmbH hat derzeit einige offene Stellen zu besetzen. Wir suchen im Hinblick auf die Eissaison 2021/22 im Lentpark Werkstudierende, die uns beispielsweise im Eisverleih oder an der E-Ticket-Hotline unterstützen. In der Verwaltung ist eine Stelle in der Assistenz des Bäderbetriebsmangements vakant, außerdem suchen wir einen neuen Mitarbeitenden (m/w/d) in der Bädertechnik.

Falls Sie verfügbar sind, Interesse an einer Beschäftigung in den KölnBädern haben und die jeweiligen Anforderungen an die ausgeschriebene Tätigkeit erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter: personal@koelnbaeder.de

Hier finden Sie alle Jobangebote, Details und Kontaktdaten im Überblick: https://www.koelnbaeder.de/aktuelle-stellenangebote/

Auf bald in den KölnBädern. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr KölnBäder-Team

Eissaison steht bevor; Groov-Sauna & Sauna Stadionbad eröffnen bald2021-09-22T14:42:03+02:00

Liebe Gäste,

das Warten hat ein Ende. „Save the date“ für folgende Wiedereröffnungen und den Saisonstart Eis:

Die Eissaison im Lentpark (Foto) hat am Montag, 10. September 2021 im Lentpark mit der Eröffnung der Eishockeyfläche begonnen. Hier gelten mehrere Laufzeiten und neue Eis-Tarife für Erwachsene. Die Eishochbahn wird voraussichtlich am Sonntag, 3. Oktober 2021 mit in Betrieb gehen.

Die Groov-Sauna im Zündorfbad öffnet am Freitag, 1. Oktober 2021.

Die Saunalandschaft des Stadionbades öffnet am Samstag, 9. Oktober 2021.

Unterdessen ist am Montag, 13. September 2021 in den Bädern die Umstellung auf den Wintertarif erfolgt, damit ist die diesjährige Freibadesaison beendet.

Am Sonntag, 19. September 2021, findet im Stadionbad in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr zum offiziellen Saisonausklang das 7. Kölner Hundeschwimmen statt.

Wir freuen uns auf Ihre Besuche.

Ihr KölnBäder-Team

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre von Nachweispflicht befreit2021-08-23T09:48:56+02:00

Aufgrund der regelmäßigen Schultestung sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre ab Montag, 23. August 2021, mit Inkrafttreten der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW von der Nachweispflicht ausgenommen.

Jugendliche ab 16 Jahre benötigen eine Bescheinigung der Schule, z.B. einen Schülerausweis, der belegt, dass sie in der regelmäßigen Schultestung sind, oder weiterhin einen 3G-Nachweis (geimpft, genesen, getestet).

Wir freuen uns auf Ihre Besuche.

Ihr KölnBäder-Team

 

Kinderplanschbecken im Zollstockbad vorübergehend gesperrt2021-09-01T13:42:38+02:00

Liebe Gäste,

das innenliegende Kinderplanschbecken im Zollstockbad steht aufgrund von Sanierungsarbeiten bis auf Weiteres nicht zur Verfügung. Wir informieren, sobald die Sanierung abgeschlossen ist und der Bereich wieder genutzt werden kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr KölnBäder-Team
Zollstockbad

Neues Freibad-Handtuch erhältlich2021-08-25T14:54:47+02:00

Liebe Gäste,

die KölnBäder haben ein Freibad-Handtuch neu im Sortiment. Dieses Handtuch mit unserem aktuellen Werbemotiv ist zunächst in einer kleinen Auflage von 400 Stück produziert worden.

Wir verkaufen es online, solange der Vorrat reicht. Es eignet sich auch sehr gut für aktive Kölnerinnen und Kölner als Geschenk. Hier können Sie einen Wertgutschein dafür erhalten: Bäder Suite – KölnBäder GmbH (koelnbaeder.de)

Bitte beachten Sie, dass je Wertgutschein nur ein Handtuch gebucht werden kann. Falls Sie mehrere Handtücher bestellen möchten, so benötigen Sie bitte mehrere Gutscheinbuchungen.

Das Badetuch mit Freibad-Motiv ist zum Preis von 14,90 € erhältlich und kann in den teilnehmenden Bädern Agrippabad, Stadionbad, Lentpark oder Ossendorfbad in Empfang genommen werden.

Wir wünschen Ihnen viel Freude damit.

Ihr KölnBäder-Team

3G-Nachweispflicht in allen Bädern – außer für Kinder und Schüler/innen2021-08-23T09:53:35+02:00

Liebe Gäste,

der Einlass ist gem. Corona-Schutzverordnung NRW unter folgenden Voraussetzungen und unter Vorlage eines amtlichen Ausweisdokuments möglich. Auch Kinder ab 6 Jahre benötigen einen Ausweis, z.B. einen Kinderreisepass:

Getestete Personen: Zertifizierter negativer Test (öffentl. Teststellen) oder zertifizierter negativer Selbsttest (z.B. aus Beschäftigtentestung) nicht älter als 48 Std. Kinder bis zum Schuleintritt sind von der Testerfordernis ausgenommen. sowie Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre sind von der Testerfordernis ausgenommen. Jugendliche ab 16 Jahre müssen eine Bescheinigung der Schule, z.B. einen Schülerausweis vorlegen. Ansonsten gilt für sie die 3G-Nachweispflicht.

Geimpfte Personen: Vorlage eines Impfausweises mit vollständiger Impfung. Die letzte erforderliche Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen.

Genesene Personen: Vorlage eines „Genesenennachweises“, der das Vorliegen einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus bestätigt. Die Erkrankung muss mindestens 28 Tage und darf maximal sechs Monate zurückliegen.

Genesene, geimpfte Personen: Vorlage eines „Genesenennachweises“, der das Vorliegen einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus bestätigt sowie Vorlage eines Impfausweises mit vollständiger Impfung (1x Impfung), die mindestens 14 Tage zurückliegt.

Bitte in alle Bäder nur mit Mund-Nasenschutz eintreten: Medizinische Masken, FFP2 oder KN/N95-Masken oder Bitte beachten Sie die Aushänge zu unseren Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

Vielen Dank. Wir freuen uns auf Ihre Besuche.

Ihr KölnBäder-Team

Agrippabad und Saunalandschaft geöffnet – Lehrschwimmbecken eingeschränkt nutzbar2021-08-18T13:10:50+02:00

Das zentral gelegene Kombibad in der Kölner Innenstadt ist wieder geöffnet. Zugänglich sind sämtliche Attraktionen und Becken. Darunter die Aqua-Kletterwand, die 100m-Rutsche, das 4-Jahreszeitenbecken, das Solebecken, der API-Ball und der 10-Meter-Sprungturm.

Die Saunalandschaft wird ebenfalls wieder angeboten. Am Montag ist Damentag. Hier finden Sie aktuelle Infos.

Im Agrippabad gibt es analog des Vorjahres aufgrund der geringen Größe des Freibads mehrere Öffnungszeitfenster. Seit Montag, 21. Juni 2021, findet am Standort auch wieder Schul- und Vereinsschwimmen im Parallelbetrieb statt. Bitte beachten Sie: Das Lehrschwimmbecken ist ausschließlich für den Kurs- und Vereinsbetrieb geöffnet, dort ist derzeit kein öffentlicher Betrieb möglich.

Der Verkauf von E-Tickets für das Agrippabad und die Saunalandschaft läuft.

Für einen Besuch des Agrippabades oder der Saunalandschaft ist ein zertifizierter Negativtest notwendig bzw. der Nachweis einer vollständigen Impfung oder Genesung. Gäste benötigen zudem eine medizinische Maske sowie ein Ausweisdokument für den Einlass und definierte Bereiche, z.B. Umkleiden. Die detaillierten Einlassvoraussetzungen sind auf www.koelnbaeder.de nochmals aufgeführt.

Der Einlass in die Kombibäder und die Saunalandschaften erfolgt in diesem Jahr erneut nach Verfügbarkeit für registrierte Nutzer/innen mit E-Ticket in bestimmten Einlassfenstern. Ein E-Ticket ist ein garantierter Einlass. Informationen dazu finden Sie hier: www.koelnbaeder.de/e-ticket
Gäste mit sonstigen Ausweisen (Betriebssportgruppen, KölnPass usw.) können nach Verfügbarkeit spontan an der Kasse buchen.

Der Fitnessbereich AgrippaFit ist ebenfalls wieder für seine Mitglieder in Betrieb.

Foto: (c) Rheinerlei

In den Herbstferien wieder da – die Ferienkarte Lentpark Eis2021-09-22T14:48:23+02:00

In den Herbstferien bieten die KölnBäder erneut eine Ferienkarte für den Eisbereich an – erneut als Digitalausgabe. Im Lentpark können Erwachsene damit im Aktionszeitraum für 33 € Eislaufen, Jugendliche zahlen 22 €. Die personalisierte Ferienkarte gilt für sämtliche Besuche in der Zeit vom 9. bis 24. Oktober 2021 innerhalb der öffentlichen Nutzungszeiten. Pro Tag kann maximal eine Einlasszeit gebucht werden, im Lentpark gibt es in dieser Saison täglich mehrere Laufzeiten. Ausgenommen ist die EisParty, hier wird eine Zuzahlung in Höhe von jeweils 6 € für Erwachsene bzw. 4 € pro jugendliche Person fällig.

Die Ferienkarte Lentpark Eis gibt es für die Herbstferien ausschließlich online – für die einzelnen Besuche müssen E-Tickets online gekauft werden. Hier finden Sie alle Infos zum Angebot und zum Procedere: https://www.koelnbaeder.de/ferienkarte/

Eine Online-Buchung wird bald möglich sein.

Wir freuen uns auf Ihre Besuche.

Ihr KölnBäder-Team
Lentpark