Liebe Gäste,

ab sofort entfällt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung in unseren Einrichtungen.

Laut aktueller Verordnungslage muss keine Maske mehr getragen werden, selbstverständlich darf dieser Schutz jedoch weiterhin sehr gerne auf freiwilliger Basis eingesetzt werden. Die KölnBäder GmbH empfiehlt ihren Gästen ausdrücklich – zum Schutz der Mitarbeitenden und aller Gäste – das Tragen eines Mund-Nasenschutzes.

Am Eingang der Bäder entfällt zudem bis auf Weiteres der 3G-Check. Unsere Mitarbeitenden an den Kassen werden zunächst keine Apps, Impfausweise oder Testnachweise mehr kontrollieren. Bitte halten Sie dennoch Ihr E-Ticket und Ihren Ausweis bereit.

Wir begrüßen es, wenn Sie weiterhin aktiv dabei mithelfen, das Pandemiegeschehen in unserer Stadt einzudämmen und sich selbst und andere durch Abstandswahrung und verantwortungsvolles Freizeitverhalten schützen. Bitte besuchen Sie uns nicht bei Covid19-Symptomen und/oder einem Verdacht auf eine Infektion.

Auch die KölnBäder-Mitarbeitenden nehmen ihre Verantwortung sehr ernst und tragen z.B. am Empfang und in anderen ausgewiesenen Bereichen bis auf Weiteres einen Mund-Nasenschutz.

Wir freuen uns auf Ihre Besuche.

Ihr KölnBäder-Team

Stand: 04. April 2022