Möchte Ihr Kind vor oder in den Herbstferien in entspannter Atmosphäre aktiv werden? Bald starten vereinzelte neue Kurse zum Schwimmen lernen.

Schwimmkurse, die bis zum Jahresende laufen, werden seit Dienstag, 7. September 2021, um 18:00 Uhr online verkauft unter https://kurse.koelnbaeder.de/de/

Darunter sind umfangreiche Kursangebote an den Standorten Genovevabad und Zündorfbad (Foto). Im Agrippabad und Ossendorfbad wird zunächst mit vereinzelten Kursen gestartet. Hintergrund: Parallel werden an allen Standorten ausgefallene Kursstunden aus dem Jahr 2020 nachgeholt. Wir sind bestrebt, kurzfristig weitere Kurse an den genannten und anderen Standorten anzubieten.

Die KölnBäder GmbH plant, in diesem Jahr erneut in den Herbstferien Schwimmkurse-Kompakt im Agrippabad, Höhenbergbad, Lentpark, Ossendorfbad, Zollstockbad sowie im Stadionbad anzubieten. Diese gehen voraussichtlich Ende September in den Online-Verkauf und laufen in der Zeit vom 11. bis zum 22. Oktober 2021 in der Regel vormittags – auch wenn die Bäder teilweise für die Öffentlichkeit geschlossen sein sollten.

Es ist zudem geplant, im Chorweilerbad ab November wieder Schwimmkurse anzubieten.

Ab Dezember 2021 möchten wir in allen Bädern das gewohnte Kursangebot – beginnend mit dem ersten Block ab Januar bis zu den Osterferien 2022 – zur Verfügung stellen. Ein Termin für den Online-Verkauf wird zeitnah bekanntgegeben.

Es werden keine Wartelisten geführt oder Reservierungen entgegengenommen.

Unterdessen ist es weiterhin nach telefonischer Absprache möglich, in den Bädern Abnahmen für Schwimmabzeichen z.B. Seepferdchen oder Bronze für die weiterführende Schule gegen Gebühr beim Badpersonal abzulegen.