Als Folge der Verschärfungen der Corona-Schutzmaßnahmen mussten auch in Nordrhein-Westfalen alle Bäder seit Montag, 02. November 2020 bis auf Weiteres schließen. Laut der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes ist kein öffentlicher Badebetrieb gestattet, sämtliche Bäder werden daher bis mindestens 14. Mai 2021 weiterhin geschlossen bleiben.

Dies betrifft sämtliche Einrichtungen der KölnBäder und alle Bereiche, darunter Bäder, Saunalandschaften, Fitnessbereiche und die Eislaufflächen des Lentparks. Auch fallen unsere Veranstaltungen und Kurse bis auf Weiteres aus. Kursstunden werden bei einer Wiedereröffnung teilweise nachgeholt, hierüber sind die Kursteilnehmer/innen informiert worden.

Update: Durch die Rückkehr der Kölner Schulen in den Distanzunterricht auf Basis des NRW-Infektionsschutzgesetzes, findet auch kein Schulschwimmen mehr statt, hier gab es an einigen Standorten in Kooperation mit den örtlichen (Grund-)Schulen temporäre Angebote. Alles andere (Abnahmen, Gesundheitsschwimmen usw.) findet weiterhin nicht statt.

Weitere Ausnahme: Einige Vereine haben temporär Schwimmlernkurse für Kleingruppen von bis zu fünf Kindern angeboten, das war seit dem 29. März zunächst gestattet. Entsprechende KölnBäder-Schwimmkurse aus dem Herbst sollten an den Standorten mit Schulschwimmen in Kleingruppen zu Ende geführt werden. Seit der Rückkehr in den Distanzunterricht ab dem 26. April werden die vier „Schulschwimmbäder“ nicht mehr betrieben, aufgrund des geltenden Infektionsschutzgesetzes gibt es dort auch keinen Vereins- oder Kursbetrieb in Kleingruppen mehr. Derzeit gibt es noch keine Möglichkeit und keine Pläne für neue Kursangebote. Sollten Sie an Schwimmkursen interessiert sein, so abonnieren Sie bitte den Newsletter (Anmeldung im Footer der Homepage möglich) oder liken Sie uns auf Facebook. Hier informieren wir über Termine für den Kursvorverkauf.

Es gibt darüber hinaus eine große Nachfrage z.B. für die Anmietung von Bahnen und Bädern durch Privatpersonen, Familien und Kleingruppen, allerdings gibt es aus dem genannten Grund kein Angebot, hier bitten wir um Ihr Verständnis und weiterhin um Ihre Geduld.

Das Eis im Lentpark ist aus ökologischen Gründen bereits abgetaut worden, die Eissaison 2020/21 wurde vorzeitig beendet.

Wir planen weiterhin eine Freibadesaison 2021, der Online-Verkauf für unsere Lentpark-Camps in den Sommerferien läuft.

Sobald ein Datum für die Wiederinbetriebnahme unserer Einrichtungen feststeht, werden wir es auf allen Kanälen (Homepage, Pressemitteilung, Facebook, Instagram, Newsletter, Info-Telefon usw.) mitteilen. Auch in Bezug auf die dann geltenden Szenarien bzgl. E-Ticket, Kapazitätsdeckelung und Hygienekonzept.

Wir hoffen, Ihnen die Bäder bald wieder anbieten zu können.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr KölnBäder-Team