Neben der jährlichen Grundreinigung finden sowohl in der Badelandschaft als auch im Saunabereich notwendige Reparaturarbeiten sowie Attraktivierungsmaßnahmen statt.

Die Badelandschaft geht daher bis einschließlich Freitag, 06. November 2020, in die diesjährige Revisionsschließung. Hier werden während der Schließung die Duschen und Sanitärbereiche umfassend modernisiert, die Wegeführung verbessert sowie die Trinkwasseranlage saniert.

Die Saunalandschaft schließt bis einschließlich Freitag, 16. Oktober 2020. Hier finden eine Modernisierung der Duschen sowie des Ruhe- und Gastrobereichs im Rahmen einer Neugestaltung als „Groov-Sauna“ statt.

Ab Samstag, 07. November 2020 steht das Zündorfbad wieder für Badegäste bereit und ab Samstag, 17. Oktober 2020 steht die Saunalandschaft wieder zur Verfügung.

Das Hallenbad in Wahn ist nach der Deckensanierung wieder in Betrieb. Sämtliche sonstigen jährlichen Revisionsschließungen sind vorgezogen und in der Lockdown-Phase durchgeführt worden. Lediglich das Chorweilerbad wird in den Herbstferien geschlossen, um eine Deckenundichtigkeit zu beheben.

Während der Revisionsschließung des Zündorfbades empfiehlt die KölnBäder GmbH den Besuch des Höhenbergbades oder des Agrippabades.

Stand: 25. September 2020, Änderungen vorbehalten