Bald findet im Müngersdorfer Stadionbad wieder das besondere Erlebnis für den Großstadthund statt. Einmal im Jahr lassen die KölnBäder Hunde ins Freibad. Am Sonntag, 22. September 2019 ist es wieder soweit. In der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr treffen sich viele kleine und große, wilde und sportliche, zurückhaltende und lustige Hunde im Kölner Stadionbad. Dann können alle Vierbeiner, die das Wasser lieben, im Freibad einen ganz besonderen Tag erleben. Die Tiere dürfen dort nach Herzenslust schwimmen, planschen, tauchen und über die Wiesen toben.
Der Unterwasserfotograf Peter W. Jacobs fertigt auf Wunsch einzigartige Fotos von den Hunden an. Das Angebot einer Erinnerung an diesen besonderen Tag fürs Fotoalbum oder den Bilderrahmen kostet 50 € extra. Übrigens auch ein tolles Weihnachtsgeschenk für Hundefreunde. Wer seinen Hund unter Wasser fotografieren lassen möchte, kann dies vor Ort spontan anmelden. Nach dem Prinzip wer zuerst kommt, mahlt zuerst, nimmt sich Peter Jacobs je Hund eine halbe Stunde Zeit und fertigt professionelle Fotos mit seiner Unterwasserkamera an.
Der Eintritt zum 5. Kölner Hundeschwimmen beträgt wie in den Vorjahren 9,90 € je Hund und Halter/in. Jede weitere Person zahlt den Freibadeintritt, jeder weitere Hund kostet 5 €. Auch in diesem Jahr spenden die KölnBäder wieder 1 € je Hund an das Tierheim in Köln-Zollstock.
„Im letzten Jahr war das Wetter nicht so gut, daher kamen weniger Hunde als in den Jahren zuvor. Zum 5-jährigen Jubiläum der Veranstaltung wäre es schön, möglichst viele wasseraffine Hunde zu begrüßen, um dem Tierheim einen möglichst hohen Scheck zu überreichen“, sagt Franziska Graalmann, Sprecherin der KölnBäder. „Obwohl Hundehalter gegenüber dem Wetter in der Regel unempfindlicher sind als Freibadgäste ist das Ziel von 1.000 Hunden bislang noch unerreicht und wir haben es uns mit der Veranstaltung weiterhin gesteckt.“
Viele Aussteller aus der Hundeszene haben wieder ihr Kommen zugesagt. Im Angebot ist die Hundekeks-Manufaktur ebenso wie der Halsbandhersteller, der Unikate fertigt. Es gibt Lieblingsstücke für den Hund ebenso wie Dienstleistungen rund um die Vierbeiner: Den Hundephysiotherapeuten ebenso wie den Tierarzt und den Hundefriseur.
Die Vorfreude ist groß auf viele liebe Hunde(-freunde) zum Saisonausklang.